SoundCloud wird mit neuen Pro-Accounts attraktiv für Podcaster

SoundCloud hat die Preistruktur (endlich) angepasst. Ich habe auf neumusik.com über die neuen Pro-Accounts geschrieben:

-"Pro" mit vier Stunden Sound, Spotlight, "Quiet Mode"-Option (Kommentare abschalten oder privat schalten) und einfache Statistiken für drei Euro pro Monat oder 29 Euro pro Jahr

-"Pro Unlimited" mit einem (theoretisch) unbegrenzten Uploadvolumen und detaillierteren Statistiken für neun Euro pro Monat oder 99 Euro pro Jahr
Vorgestellt wurde die neue Preisstruktur am 11.3. auf dem SXSW-Festival. Verfügbar sein soll sie ab heute, den 12.3.

Bis dato setzte SoundCloud auf eine verwirrende Preisgestaltung mit neben dem Free-Account vier verschiedenen Premiumvarianten, welche von 29€/Jahr bis 500€/Jahr reichten. Die Struktur richtete sich eindeutig an die Unterscheidung Hobbymusiker/Professioneller Musiker/Label. Diese Aufteilung der Nutzerschaft ergibt aber keinen Sinn, wenn man wie SoundCloud nicht ’nur‘ eine Plattform für Musiker sein will sondern das ‚YouTube für Audio‘ werden will.

Mit dem neuen Account ‚Pro Unlimited‘ ist SoundCloud nun mit einem Schlag auch eine attraktive Hostingplattform für Podcasts geworden, was bereits zeigt wie besser die neue Preisstruktur ist. (neunetzcast, der Podcast von neunetz.com, läuft bereits seit längerem auf SoundCloud.)

Meine Prognose: SoundCloud wird dank der neuen (attraktiven) Preise und der eingebauten Distributionsplattform in den nächsten zwei Jahren schnell zur beliebtesten Hostingplattform für Podcaster werden. Jetzt muss nur noch das Podcast-Programm von SoundCloud (In erster Linie nur RSS-Feeds für Accounts) den Beta-Status verlassen.

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

  • nk

    Ich bin da ja eher mit Tim Pritlove. Der Meinung, dass reines Hosten heute nicht mehr reichen kann und dass Publizieren über solche Plattformen eher Notlösungen sind.

  • Da unterschätzen du und Tim meines Erachtens die Potenziale der sozialen Komponente der Plattform.

  • nk

    Ja, das Netzwerk von SC ist sicher schon nicht schlecht. Allerdings kann Podcast so unendlich mehr erreichen. Ich empfehle den aktuellen „Lautsprecher“, um mal in die visionären Welten von Pritlove reinzuhören. Sind viele inspirierende Gedanken dabei.

  • Mache ich! Danke.

    nk wrote, in response to Marcel Weiss:
    Ja, das Netzwerk von SC ist sicher schon nicht schlecht. Allerdings kann Podcast so unendlich mehr erreichen. Ich empfehle den aktuellen „Lautsprecher“, um mal in die visionären Welten von Pritlove reinzuhören. Sind viele inspirierende Gedanken dabei. Link to comment
    IP address: 85.178.227.248