Synchronisation der Meinungen

Tom Standage, unter anderem Digital Editor beim Economist, sagt einige kluge Worte im Interview mit dem Internet Magazin:

Natürlich braucht es für politischen Wandel mehr als schnelle Kommunikation. Die Nachhaltigkeit der arabischen Revolutionen hat mehr mit dem Etablieren von politischen Institutionen zu tun; es ist ein großer Fehler, Wahlen allein mit Demokratie gleichzusetzen. Social Media kann aber Leuten verdeutlichen, dass sie ihre Meinung mit anderen teilen, also nicht alleine dastehen. Moderne Medienwissenschaftler nennen das »Synchronisation der Meinungen«. Wenn eine Menge Menschen merken, dass sie eine klare Meinung zu einem Thema haben, sei es zur Korruption in der katholischen Kirche, zur Unabhängigkeit der amerikanischen Kolonien oder zum Despotismus in der arabischen Welt, kann das soziale Bewegungen effektiver machen. Ich sage gerne, dass Social Media das Feuer zwar nicht anzünden, aber dabei helfen, dass es sich schneller verbreitet.

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)