Onlinemedien: Lange Artikel werden konstant gut geteilt

Buzzsumo hat die meistgeteilten Artikel von BuzzFeed und Guardian für einen kurzen Zeitraum untersucht und herausgefunden, dass gute lange Texte vorhersehbar gut geteilt werden:

Our research has found that long form posts consistently perform well in terms of social sharing. This is something that is not lost on BuzzFeed. They have a team of experienced journalists that produce quality, long form articles that resonate with their audience.

Long form content appears to do consistently well, whereas short list posts with pictures are a more hit and miss affair as to what will resonate and go viral. That said, the most viral individual posts tend to be Picture List Posts. Some of these posts really resonate with the audience and break out of the pack to become the very top performing posts. This is true of both BuzzFeed and the Guardian.

Das ist nicht die erste Untersuchung, die zu dieser Erkenntnis gelangt. Featureartikel des New Yorkers oder der New York Times sind vor Jahren bereits als Sharing-Blockbuster identifiziert wurden.

Was auch immer der Grund dafür sein mag, dass lange Texte beliebt sind, es ist ein unbegründeter Mythos, dass nur kurze Texte online eine Chance haben.

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)