Tolino: Gemeinsam dem Ende entgegen

Jochen Krisch auf Exciting Commerce:

Tolino: Wenn Mayersche und Osiander Thalia zur Seite springen:

Nach den Tolino-Ausfällen von Weltbild und Bertelsmann (Buchclub) wollen nun Osiander und die Mayersche Buchhandlung [Thalia & Co. zur Seite springen](http://www.telekom.com/medien/konzern/288132) (..)

Doch vor allem das Schlamassel von Thalia, das händeringend nach strategischen Perspektiven sucht (“Thalia holt sich Turn-Around-Manager in die Geschäftsführung“), scheint für die Buch- und Verlagsbranche das ultimative Tabu zu sein. Vor der anstehenden Buchmesse jedenfalls.

Stattdessen widmet sich die Fachpresse exzessiv der Implosion von Weltbild, die ja weithin absehbar war (“Weltbild: Als ein ungeliebter Firmenaufkäufer doch noch zum Zug kam“) und jetzt nur noch ihren Lauf nimmt.

Erstaunlich, was in der Buchbranche passiert.

Eine Überlegung wert: Wird HERE Maps das Tolino der deutschen Automobilhersteller werden?

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)