Zeichen der Zeit: 2,6 Milliarden Smartphones weltweit, 46 Mio. in Deutschland, 221 Mal pro Tag genutzt

Dem  Mobility Report von Ericsson zufolge gibt es heute 2,6 Milliarden aktive Smartphones weltweit. 2020 sollen es 6,1 Milliarden Smartphones sein.

Mit dem Internet verbundene Geräte sind natürlich ein Vielfaches. TechCrunch:

In fact, “total mobile” subscriptions by 2020 will actually number 9.2 billion. When you take into account Internet-of-things and M2M services, mobile broadband and even some basic remaining feature phones, there will be 26 billion connected devices in five years’ time. (As some point out, however, this is actually a downward revision from Ericsson’s previous forecast of 50 billion connected devices.)

Still, despite the rise of these new mobile-based services, and the growth of other categories like tablets, it’s smartphones that are leading the mobile charge. By 2020 they will account for 80 percent of all mobile data traffic.

In Deutschland lag die Zahl der Smartphone-Nutzer Mitte 2015 bei 46 Millionen Personen:

Smartphones Deutschland 2015

The New York Review of Books zufolge kam eine UK-Studie zu dem Ergebnis, dass Smartphone-Nutzer im Schnitt 221 Mal pro Tag ihren Taschencomputer checken; also (bei 8 Stunden Schlaf) im Durchschnitt alle 4,3 Minuten.

Das Smartphone ist das unsere Ära definierende Produkt.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)