Softwaresicherheit ist eine Externalität

Hervorragender Text über Software, der mit einer langen Analogie zu Brücken einsteigt: "Software is a Long Con": The Software Is Provided “As Is”, Without Warranty of Any Kind This line is one of the most common in software licenses. In developed … [Read more...]

Warum die FDP immer noch unwählbar ist für alle, die mit Startups zu tun haben

Vor vier Jahren habe ich vor der Bundestagswahl den viel beachteten Text „Warum Gründer nicht FDP wählen sollten“ geschrieben. Damit natürlich ganz offensichtlich direkt zusammenhängend ist die FDP vor vier Jahren aus dem Bundestag geflogen. Jetzt wollen … [Read more...]

Telekom „Stream On“ verdeutlicht, dass Tech-Riesen Netzneutralität nicht brauchen

Und nicht nur das. Nicht nur brauchen die großen Tech-Konzerne Netzneutralität nicht. Sie haben ein Eigeninteresse daran, dass es Netzneutralität, ein "level playing field" also einheitliche Wettbewerbsbedingungen, verschwindet: Ohne Netzneutralität können … [Read more...]

„Netzwerkdurchsetzungsgesetz“: Es geht eben immer noch schlimmer

Joerg Heidrich, Fachanwalt für IT-Recht und seit 2001 als Justiziar und Datenschutzbeauftragter bei Heise, schreibt bei Heise über den neuen Entwurf des "Netzwerkdurchsetzungsgesetzes" vom Bundesjustizministerium, ich zitiere die wichtigste Änderung: … [Read more...]

Hinter den Extremforderungen zum EU-Presseleistungsschutzrecht liegt Gewissheit

Julia Reda, Abgeordnete der Piraten im EU-Parlament und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion der Grünen/Freie Europäische Allianz, im Interview mit Spiegel Online zum geplanten EU-Leistungsschutzrecht, das sich im Vorschlag für das neue … [Read more...]

Warum Exklusivitätsklauseln bei Plattformen streng reguliert werden müssen

Markus Reuter auf netzpolitik.org über die öffentliche Tagung des Ausschusses Digitale Agenda zum Thema „Wettbewerbsrecht bei Online-Plattformen“: Professor Justus Haucap formulierte seine Sorge vor Konzentrationsprozessen. Es sei deshalb auch sehr … [Read more...]

Sigmar Gabriel: „Deutschland hat kein schnelles Internet“

Tomas Rudl auf netzpolitik.org zur "Digitalen Strategie 2025" von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel: Zentrales Thema des Strategiepapiers ist die Errichtung einer zukunftsfähigen Glasfaser-Infrastruktur, ohne die Deutschland die immer schneller … [Read more...]

Netzneutralität: Telekom will Umsatz von Startups für schnelle Durchleitung

Das ging schnell. So schnell, dass es nicht hätte schneller gehen können. Am 27.10. beerdigt das EU-Parlament de facto Netzneutralität in Europa. Einen Tag später, am 28.10., kann man bereits folgendes auf Handelsblatt lesen: Telekom-Chef Höttges hat … [Read more...]

Abschaffung der EU-Roaming-Gebühren ist eine Mogelpackung

Ein voller Erfolg für die europäischen Telekommunikationsanbieter. Die EU gibt die Netzneutralität ("fast lanes") zu Gunsten der Abschaffung der Roaming-Gebühren auf. Gleichzeitig sieht es so aus, als würde diese Abschaffung so entschärft werden, dass de … [Read more...]

Günther Oettinger: EU-Kommissar des digitalen Protektionismus

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger im Interview mit Markus Keßler auf Futurezone: Zum Beispiel Geoblocking. Fragen sie die Filmwirtschaft ihres Landes. Die sagen: “Wenn wir nur einen gemeinsamen europäischen Markt hätten, hätten wir keine Chance … [Read more...]