Rangordnungen: Netzwerke sind keine Hierarchien

Johannes Kuhn schreibt im Digitalblog  der Süddeutschen über Klout: In der Twitter-Debatte mit Torsten Kleinz hat sich noch ein weiterer Gedanke entwickelt: Ist die "Demokratisierung des Einflusses" überhaupt mit einem Unternehmen wie Klout in Einklang zu … [Read more...]

Die Demokratisierung von Einfluss

Ein Blick in die Zukunft von Wired: [Klout-CEO] Fernandez says that he sees Klout as a form of empowerment for the little guy. Large companies have always attempted to woo influential people. It’s why starlets get showered with free clothes and athletes … [Read more...]

Hotel nutzt Klout, um gut vernetzte Personen bevorzugt zu behandeln

Exciting Travel: Hotel nutzt Klout, um gut vernetzte Personen bevorzugt zu behandeln. Der Aufstieg der gut vernetzten Klasse.   … [Read more...]

Peerindex und Klout: Nach Identität kommt Reputation

Unabhängig davon, dass Klout ein paar Geschäftspraktiken an den Tag legt, die fragwürdig sein mögen: Das grundsätzliche Prinzip hinter Klout gehört zu den nächsten Schritten im Ökosystem des Social Webs. Im Zusammenhang mit der Q&A-Site Quora … [Read more...]