CDU weiterhin gegen Netzneutralität, für Diskriminierung in Diensteklassen

Es sollte natürlich niemanden überraschen: Unter der Union wird es in Deutschland keine gesetzliche Festschreibung der Netzneutralität geben. netzpolitik.org hat den Bundestagsfraktionen einen Fragenbogen zur Netzneutralität geschickt mit konkreten Fragen … [Read more...]

Drosselkom: Geschwindigkeitserhöhung ist Ablenkungstaktik und zeigt nur, dass es nicht um Kapazitätenengpässe geht

Die Telekom hat heute, wie von mir im April vorausgesehen, bekannt gegeben, dass ihre zukünftigen Volumentarife künftig nicht mehr auf 384 KBit/s, sondern nur noch auf 2 MBit/s gedrosselt werden sollen. Digitale Gesellschaft e.V. kommentiert … [Read more...]

Netzneutralität: Telekom als Schutzgelderpresser

Mario Sixtus im Tagesspiegel: Stellen Sie sich bitte Telekom-Chef René Obermann als gealterten Marlon Brando vor, mit der heiseren Stimme von „Don Corleone“, dem Paten aus „Der Pate“: „Du hast einen wunderschönen Web-Service“, raunt Obermann einem … [Read more...]

Netzneutralität im Podcast: Drosselt die Telekom auch den Online-Handel?

In der neuen Ausgabe von Exchanges sprechen wir die erste halbe Stunde darüber, warum der Niedergang der Netzneutralität schlecht für alle kleinen Onlinehändler, Blogs etc. sein würde. Exciting Commerce: Exchanges #8: Drosselt die Telekom auch den … [Read more...]

„Drosselung“ bei Telekom-Anschlüssen meint Reduzierung auf im besten Fall 2,4% der Geschwindigkeit

Sven Dietrich rechnet die künftige 'Drosselung' neuer Telekom-Verträge für 'DSL' auf pop64.de durch: Ich kaufe 16.000 Kbit Internet und plötzlich habe ich nur noch 384 Kbit. Mein gekauftes Produkt kann dann nur noch bei Bei 16 Mbit/s: 75 GB nur noch … [Read more...]

Telekom enteignen oder stark regulieren

Christopher Lauer von den Piraten über die gestrige Nachricht, die Telekom führt eine Drosselung bei künftigen DSL-Verträgen ein und macht eine Ausnahme bei eigenen Angeboten: Die privatwirtschaftlich organisierte Deutsche Telekom erbt vom ehemaligen … [Read more...]

Telekom beendet Festnetzflatrates für Neuverträge und Netzneutralität

Markus Beckedahl auf netzpolitik.org über die heutige Ankündigung der Telekom: Neuverträge werden ab dem 2. Mai mit einer Drosselung bei bestimmten Volumina verkauft. Bei den üblichen DSL-Verträgen mit “bis zu” 16 Mbit/s wird ab 75 GB auf sechsfache … [Read more...]

Spotifys europäischer Marsch gegen die Netzneutralität

Als Ende Sommer 2012 Spotify eine Kooperation mit der Deutschen Telekom bekanntgab, in der ein Tarif vorgestellt wurde, bei dem das mobile Streaming über Spotify komplett inklusive ist, schrieb Jens Best: Welche Daten über das Web transportiert werden, … [Read more...]

Wikipedia unterstützt Verletzung der Netzneutralität

So beginnt die Erosion der Netzneutralität. heise online: In den kommenden Monaten schaltet der Mobilfunknetzbetreiber Orange in insgesamt 20 Ländern den Zugriff auf die mobilen Wikipedia-Seiten frei. Beim Abruf der Seiten fallen dann keine … [Read more...]

Bedeutung der Netzneutralität am Beispiel des elektrischen Stroms

Kristian Köhntopps Analogie zur Netzneutralität macht zu Recht die Runde durch Blogs und Twitter: Wie wäre es also, wenn eine Stromfirma Preise unterschiedlich festlegen könnte, je nachdem, was man mit dem gezogenen Strom macht. Kilowattstunden für den … [Read more...]