ReFlattr: Regelmäßige aboähnliche Zahlungen mit Flattr

Mit Flattr werden Klicks zu Zahlungen. Der monatlich bei Flattr eingezahlte Betrag wird auf die mit Flattr getätigten Klicks aufgeteilt. Der Nachteil: Wer eine Publikation jeden Monat konstant unterstützen will, hat keine andere Wahl als immer wieder zu … [Read more...]

Shapeways baut eine Plattform für 3D-Printing

Auf Exciting Commerce habe ich über das sehr spannende Shapeways geschrieben: Shapeways erlaubt das 3D-Printing mit Glass, Stahl, Plastik und einer eigenen Substanz, welche sich ähnlich verhärtet wie Zement. Um eigene Produkte zu erstellen und zu … [Read more...]

Diaspora: Automatisch ‚gut‘ dank Open Source?

Der Quellcode von Diaspora, der "Alternative" zu Facebook, ist veröffentlicht worden. netzpolitik.org: Ähnlich wie beim freien Blog-System WordPress sollen eigene Installationen, aber auch das Wahrnehmen von Hosting-Angeboten wie WordPress.com möglich … [Read more...]

Kann man Entwicklung der Internetregulierung mit StVO-Entwicklung vergleichen?

Auf dem all2gethernow letzte Woche war ich auch auf einem Panel mit dem Titel Analyse zur Strukturkrise der Musikwirtschaft - Wohin bewegt sich das Netz?. Im Wesentlichen stellten Lukas Schneider und Stefan Herwig vor der Diskussion eine Analogie vor, die … [Read more...]

Wie erwartet: Investitionen in Twitter-Ökosystem gehen zurück

Twitters Strategieschwenk weg vom Plattformansatz führt zu den erwartbaren Folgen: Die Investitionssummen in das Twitter-Ökosystem fallen. The figures from CB Insights show that between June of last year and May 2010, what the firm defined as “pure play” … [Read more...]

Datengetriebene Geschäftsmodelle bei Internetplattformen

Der Telegraph hat in einem lesenswerten Artikel 10 Wege aufgezählt, wie der sinnvolle Einsatz von Datenansammlungen im Netz unser Leben verändern kann. Für den Bereich Shopping schreibt der Telegraph über Datamining außerhalb des Webs: Supermarkets have … [Read more...]

Facebook Places, Google Places, Foursquare & co.: Das ortsbasierte Web

Jetzt werden sie Mainstream: Mit dem Einstieg von Facebook in das Geschäft ortsbasierter Dienste geht der Boom jetzt richtig los. Aber Facebook ist nicht der einzige Plattformprovider auf dem Markt ortsbasierter Dienste. APIs und Plattformen ermöglichen … [Read more...]

Apple, iTunes und Erlösströme auf Plattformen

Nachtrag hierzu : iTunes sorgt nicht massgeblich für direkte Einnahmen bei Apple. Die kommen weiterhin von der Hardwareseite. iTunes hilft natürlich indirekt, weil es die entsprechende Apple-Hardware zusätzlich attraktiv macht. Im Falle des iPhones ist … [Read more...]