snap previews mehr und mehr unbeliebt (zu recht)

Ich hatte ja bereits vor einiger Zeit über snap geschrieben, wie es mich nervt und wie man es loswird.
Jetzt beschreiben auch immer mehr andere Blogger, wie man snap als Leser abstellen kann. Es scheint ein Bedürfnis dafür vorhanden zu sein. Schön, dass ich nicht der Einzige bin.

Und wer noch sorgfältig aufgezählte Gründe fürs Abstellen von snap als Seitenbetreiber braucht, hier findet man sie.

Tags:[tag]snap[/tag]

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als freier Strategy Analyst und schreibt als Business Analyst regelmäßig bei digital kompakt, ist Co-Host des Exchanges-Podcasts, schreibt für diverse Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

Comments

  1. Da kann ich dir voll und ganz zustimmen.
    Mich nerven die immer mehr, genauso wie die Fensterchen [Most clicked Link] etc.

    Einfach nur unnötig!

Trackbacks

  1. Wespennest sagt:

    […] Irgendwie macht das Tool genau in der Form für mich Sinn. Ich erfahre auf einen Blick, ob da ein Wort (i.d.R. Link zu Wiki) erklärt oder eine Diskussion (i.d.R. Link zu Blog) weitergeführt oder auf vermeintliche Hintergründe (Spon, stern, bundestag) verlinkt werden. […]

Speak Your Mind