Myspass.de: Gratis deutsche Serien online anschauen

myspassDie deutsche Produktionsfirma für TV-Formate Brainpool startet mit Myspass.de ihre eigene Videoplattform im youtube-Stil und bietet dort u.a. kostenlos (einige) komplette Episoden von von ihr produzierten Serien wie Stromberg, Pastewka und Dr. Psycho an. Myspass.de ist ein kleines bisschen eine Art deutsches Hulu .

Abgesehen vom grenzwertigen Namen, der seine Geburtsstunde wahrscheinlich irgendwann im Dezember auf der Brainpool-Betriebsweihnachtsfeier nachts um halb 3 hatte, kann sich die Seite durchaus sehen lassen.

Die Auflösung der Videos ist etwas höher als bei youtube, die Videos fliegen nicht wie bei watchberlin wie Mücken auf Speed durch die Gegend. Generell: Es ist keine komplett in Flash umgesetzte Seite, das ist doch schon mal was für deutsche Verhältnisse; man wird ja genügsam.

Laut dwdl finden sich einige der auf Myspass.de kostenlos angebotenen Inhalte auch auf dem kostenpflichtigen Video-On-Demand-Portal Maxdome. Diese Situation wird sicher nicht von Dauer sein.

Negativ: Man muss doch tatsächlich eine Postleitzahl angeben, um sich anmelden zu können. Was das soll, bleibt mir schleierhaft.

Ist man erstmal angemeldet, kann man auch eigene Videos hochladen. Außerdem kann man als registrierter Nutzer Shows abonnieren und so über neu hochgeladene Episoden auf dem Laufenden bleiben. Nett.

myspass-shows

 

 

Fazit

Myspass.de ist sicher nichts Außergewöhnliches aber nichtsdestotrotz eine grundsolide, empfehlenswerte Seite. Stehen und fallen wird die Seite letztlich mit ihrem Content. Bleiben die Episoden von von Brainpool entwickelten Serien dauerhaft auf Myspa css.de abrufbar und könnte man sich dort dazu durchringen, weitere Episoden online zu stellen, dürfte die Seite ihr Publikum leicht finden. Ob das der Fall bei einem sich überschneidenden Angebot mit dem kostenpflichtigen Maxdome sein wird, wird sich noch zeigen müssen.

Fehlt letztlich nur noch die Möglichkeit, die Videos auf anderen Seiten einbinden zu können.

Nur an den Namen werde ich mich wohl in diesem Leben nicht mehr gewöhnen können.

 

(via tomblog )

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als freier Strategy Analyst und schreibt als Business Analyst regelmäßig bei digital kompakt, ist Co-Host des Exchanges-Podcasts, schreibt für diverse Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

Comments

  1. Die Postleitzahl könnte dazu dienen, um regionale Werbung anzuzeigen.

  2. Stimmt, leuchtet ein. Das könnte man aber auch -vielleicht nicht ganz so genau- anhand der IP-Adresse machen, oder?

  3. Ja, das wird auch gemacht. Ich habe leider keinen guten Überblick. Mein Eindruck ist jedoch, dass regionale Werbung zunimmt. Den Werbetreibenden wird die Identifizierung per IP-Adresse zu ungenau sein. Zurecht.

  4. „Abgesehen vom grenzwertigen Namen, der seine Geburtsstunde wahrscheinlich irgendwann im Dezember auf der Brainpool-Betriebsweihnachtsfeier nachts um halb 3 hatte, … “

    :-) Das war auch mein erster Gedanke.

    Klingt „MySpace“ irgendwie auch zum Verwechseln ähnlich…

  5. hoi

  6. „Abgesehen vom grenzwertigen Namen, der seine Geburtsstunde wahrscheinlich irgendwann im Dezember auf der Brainpool-Betriebsweihnachtsfeier nachts um halb 3 hatte, … „

    :-) Das war auch mein erster Gedanke.

    Klingt „MySpace“ irgendwie auch zum Verwechseln ähnlich…

  7. Tipp: wooty.de
    Auf http://www.wooty.de sind viele Serien und Filme, die man kostenlos und legal online gucken kann.

  8. Es gibt mittlerweile so viele klasse Angebote, wo man kostenlos und legal – also keine Torrentseiten oder so – Filme und Serien ansehen kann. Unter http://www.free-portal.de findet man eine guten Startpunkt, da dort ein Filmverzeichnis ist.

  9. karen321 says:

    http://www.serien-kostenlos.de kostenlos und ohne anmeldung TV Serien online im Internet als Stream anschauen… hier findest du alle deine lieblings TV Serien kostenlos

  10. Und nicht nur im Nachhinein. Auch live gibts coole sachen online kostenlos und legal zu sehen. Gerade gefunden bei http://www.live-tv-stream.de

Trackbacks

  1. […] steht, der wird hier fündig. Kostenlos und bisher – so wie ich gesehen habe – werbefrei. Via Neunetz. Trackback-URL dieses Beitrages Schlagworte (Tags): brainpool, comedy, drpsycho, meinneuerfreund, […]

  2. […] Werbeblogger und NeuNetz Artikelzusatzinfos 1. Tags: MySpass.de, Web TV 2. weitere Artikel […]

Speak Your Mind