Short News: Dopplr Launch, Facebook auf deutsch kommt

Dopplr, die erfolgreiche Seite für Vielreisende zum Abgleichen der eigenen Reisedaten mit Freunden und Bekannten, ist gestern auf der LeWeb3-Konferenz gelauncht. Heißt, jeder kann sich jetzt auf Dopplr anmelden. Sehr schön!

~

Facebook kommt Anfang nächsten Jahres nach Deutschland, berichtet das Handelsblatt:

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bringt das US-Internet-Netzwerk nach Deutschland. „Im ersten oder zweiten Quartal werden wir in mehreren europäischen Ländern Seiten in deren Heimatsprache starten. Darunter ist auch Deutschland“, sagte Net Jacobsson, Direktor für das Auslandsgeschäft, dem Handelsblatt. Derzeit hat Facebook 531 000 deutsche Mitglieder.

Zeit wird’s.

(via f8club)

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als freier Strategy Analyst und schreibt als Business Analyst regelmäßig bei digital kompakt, ist Co-Host des Exchanges-Podcasts, schreibt für diverse Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

Comments

  1. Zu Dopplr: Wie gut, dass wir jetzt auch noch unsere Reisen mit Freunden, Bekannten und dem Rest der Welt „teilen“ können! Aber wird das nicht allmählich etwas zu viel des Guten? Mir würde ja schon reichen, wenn Dienste wie Upcoming ordentlich gepflegt wären, also etwas das sich mit Reisezielen, insbesondere Konferenzen, (nicht mit der Reise an sich) befasst.

    Bemerkenswert ist aber: Dopplr ist mir dem Namen nach längst ein Begriff. Auf Facebook haben ein paar Profile schon seit einiger Zeit eine entsprechende Applikation eingebunden, so dass der Name und sein Logo immer mal wieder ins Auge gefallen sind. Gutes Marketing!

  2. you’ve missed the point. es geht bei dopplr nicht um „den rest der welt“, sondern nur um freunde und bekannte. Dopplr ist richtig nützlich für Vielreisende und Leute, die erst mal eine Menge Freunde auf dopplr geaddet haben, für die hat dopplr ein sehr viel höheren Nutzen als es Upcoming und co bieten können.
    dopplr ist Dir deswegen ein Begriff, weil es nahezu jeder Webgeek weltweit nutzt.

Trackbacks

  1. […] Soeben bei neunetz.com erfahren, dass Facebook ab kommendem Jahr auch in deutscher Sprache verfügbar sein wird. Dies hat der für das Auslandgeschäft zuständige Manager dem Handelsblatt verraten. […]

Speak Your Mind