RootMusic, Macher von Musiker-Facebookapp BandPage, erhalten 2,3 Mio. US-Dollar

Rootmusic-Logo-175RootMusic, Entwickler der Musiker-Facebookapp BandPage, haben vor einigen Tagen in einer Finanzierungsrunde 2,3 Millionen US-Dollar erhalten:

the company provides cheap and powerful tools for helping artists promote their music on Facebook. Since August, BandPage has exploded in popularity, jumping from 3.15 million MAU and 20,000 artists to 12.7 million MAU and 60,000 artists today according to AppData.

While Sider declined specifics, he said well over 5% of these musicians have converted into BandPage Plus customers who pay $1.99 a month for more customization options, besting the traditional freemium model goal.

(MAU=Monthly Active Users)

BandPage unterstützt auch SoundCloud als Quelle der Songs:

You can upload all your songs to the SoundCloud music player, post your upcoming shows, add videos, link to your Twitter and blog, and more. Facebook Connect automatically pulls in your photos, bio, band name and more.

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als freier Strategy Analyst und schreibt als Business Analyst regelmäßig bei digital kompakt, ist Co-Host des Exchanges-Podcasts, schreibt für diverse Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

Trackbacks

  1. […] RootMusic, Macher von Musiker-Facebookapp BandPage, erhalten 2,3 Mio. US-Dollar […]

Speak Your Mind