Small Data: Ein neues Blog über Daten

In Deutschland wurde immer schon nur von Datenschutz, also dem Missbrauchspotenzial und der notwendigen Gegenwehr, gesprochen. Positive Folgen aus einer Zunahme an Informationsflüssen war hierzulande nie ein Thema. Nachvollziehbarerweise hat sich diese negative Sicht durch den Überwachungsskandal gefestigt.

Das bedeutet aber nicht, dass damit alles abgedeckt wäre.

Markus Spath startet ein neues Blog zum Thema Datennutzung:

Mein Thema für die nächsten 5 oder so Monate wird dabei – der Name deutet es an – Daten sein. Big Data ist natürlich als ominöse Bedrohung der Gesellschaft oder zumindest als Gespenst in aller Munde, aber ich möchte hier den quasi standardisierten Blickwinkel von uns als ohnmächtigen Objekten und unfreiwilligen Produzenten von gigantischen Datenbergen (als Futter für gierige, datenhungrige Unternehmen, Geheimdienste, usw.) umkehren und schauen, inwieweit wir selbst Subjekt über Daten werden können und was uns das bringen kann [..]

Themen könnten also sein: Open Data und assoziierte APIs; ‘Umgebungen’ wie Hadoop, GAE, Pandas oder (besonders) R; pragmatische Tools wie Numbers oder Google Spreadsheets; Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie; Quantified Self; Daten-Visualisierung; Datenjournalismus; Data Analysis; Bücher und Moocs zum Thema; usw. Ich nenne das jedenfalls mal heuristisch Small Data.

Der Zeitpunkt könnte, auch mit dem kurz bevor zu stehenden Markteintritt von Apples Smartwatch, kaum besser sein.

Ich hatte vor einigen Jahren auf neunetz.com eine neue Kategorie „Datennutzung“ angelegt, die etwas neutraler als „Datenschutz“ auf negativ oder positiv zu bewertende Datennutzungsformen verweist.

Auszugsweise ein paar Artikel aus dieser Kategorie:

 

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als (Senior) Strategy Analyst bei Exciting Commerce, schreibt für verschiedene Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)