Internet-Mememadness:
Heute: Colorwars

colorwarsNach den Lolcats und Percanat etc. bricht ein neues Meme über Internetland (oder zumindest den Twitterteil davon) herein.

Kurz: Auf Twitter rotten sich die User aktuell in gegnerischen Teams zusammen für das, was da noch kommen mag. Losgetreten von Videoblog-Gott Ze Frank:

We used to play color wars at summer camp. Near the end of the year the entire camp would split up into colors, red, green, black, blue, etc… and compete in a series of events: tug of war, egg toss, basketball[..]

So, for a while I’ve been thinking about how a color war might look online. How would you play tug of war, or other group games that were silly, time limited, and awesome… and more importantly how could you create teams within an already functioning environment to have that same people-mash-up effect that we did at camp.

Twitter seemed perfect.[..]

And now it has gone haywire. I regret having caused a day of spam…but…

There are dozens of teams, some of which are hundreds of players deep. Many of the players don’t really know what they joined or why, but for me and the wonderful coders that are working on this, it is a perfect implicit structure that can be used to start setting up the colorwar events.

Selbst Internet-Veteran Ze Frank scheint überrascht zu sein von der Geschwindigkeit, die das auf Twitter annahm.

Ein paar weitere Links findet man auch auf mashable.

Das mag Alles totaler Nonsense sein, zeigt aber mit seiner praktisch sofortigen globalen Verbreitung und rasanten Entwicklung innerhalb weniger Stunden eine Tatsache sehr schön: Twitter ist mit Abstand das schnellste Nachrichtenmedium heute. (Und für kurze News-Happen das Effizienteste.)

Der traditionelle Nachrichtenzyklus war 24 Stunden. Blogs haben den Nachrichtenzyklus auf Stunden und Minuten runtergebrochen. Twitter auf Sekunden.

Nichts macht die rasend schnelle Verbreitung von Nachrichten via Twitter besser sichtbar als sich innerhalb von wenigen Stunden global verbreitende Twittermemes wie die Colorwars oder das deutsche Percanat damals.

 

 


Aber nun genug mit dem Vorgeplänkel und kommen wir zum Kern der Sache: Werte Twitteruser, schließt Euch hier und jetzt wie alle klugen Köpfe dem künftigen Gewinner der Colorwars, dem Rainbowteam, an. Es ist letztlich eh unvermeidbar. Zu uns gehört sowieso schon jede Farbe.

We Are Many, We Are One. The Spectrum Contains All, Is All, and Will Triumph Above All. DIFFRACT!

Schließt Euch der richtigen Farbe! Allen!

 

Die Colorwars 2008 kann man übrigens auch komplett und bequem per Friendfeed verfolgen. (oh my)

Update: Die unsäglichen Goldteammaden vom Spreeblick und denquer erklärbären ebenfalls die Colorwars und versuchen gleichzeitig mittels ihrer Blogs das Ergebnis zu ihrem Gunsten zu beeinflussen hinauszuzögern. Wie überaus widerwärtig.

neunetz.com abonnieren und keine Artikel mehr verpassen!

Neue Artikel auf neunetz.com per Email erhalten, immer Montags, Mittwochs und Freitags. Jetzt anmelden und künftig besser informiert sein!

Email-Adresse eingeben:


neunetz.com kann auch per RSS-Feed (oder JSON-Feed) abonniert werden. neunetz.com ist natürlich auch auf Twitter und Facebook vertreten.

About Marcel Weiß

Marcel Weiß, Jahrgang 1979, ist Gründer und Betreiber von neunetz.com.
Er ist Diplom-Kaufmann, lebt in Berlin und ist seit 2007 als Analyst der Internetwirtschaft aktiv. Er arbeitet als freier Strategy Analyst und schreibt als Business Analyst regelmäßig bei digital kompakt, ist Co-Host des Exchanges-Podcasts, schreibt für diverse Publikationen, unterrichtet als Gastdozent an der Popakademie Mannheim und hält Vorträge zu Themen der digitalen Wirtschaft. Mehr zum Autor.
Marcel Weiß auf Twitter und auf Facebook abonnieren. (Mehr)

Comments

  1. Ein weiter Beweis von vielen bezgl. der Geschwindigkeit von Twitter (aufgrund des unmittelbaren Charakters): http://twitter.com/PickiHH/statuses/774679036

  2. hihi.. auf Grund deines Beitrags gleich mal eingetragen und Farbe bekannt!

  3. Goldteammaden…tss… Schreib doch einfach „Gewinner“.

  4. kaum zieht man sich mal in ein wlan-freies osterwochenende zurück, verpasst man alles :(

  5. Da sind im letzten Satz ganz viele Schreibfehler, es muss heißen:

    GOLD!

  6. Mit so einer Reaktionszeit habt Ihr aber keine Chance. Schämen würde ich mich. Schämen.

  7. Nun, ich lese zuerst die GOLD-Blogs. Dann, gegen Ende des Tages, die anderen Farben … ;)

  8. Nun, ich lese zuerst die GOLD-Blogs. Dann, gegen Ende des Tages, die anderen Farben … ;)

Trackbacks

  1. […] PS: Auf Colorwar2008 aufmerksam geworden bin ich durch neunetz.com […]

  2. […] Wir danken dafür. ————- Liebe neutrale welt.de:ihr dürft das gerne so kopieren, passt zu eurem Blatt. Euer Fan. ————- Nachtrag für Spiegel.de, die ja […]

Speak Your Mind